Claupa Alm

Die blühenden Wiesen des Lauco-Tals sind ein Schauspiel der Farben und Düfte. Hier ist es nicht schwer, das kräftig gelb und lila blühende Holunder-Knabenkraut oder die Krainer Lilie zu finden, eine ziemlich seltene Blume, die nur in den Ostalpen vorkommt.

Details

Ort

Lauco (Ud)

Von Ovaro aus kommt man nach Lenzone, fährt durch die Ortschaft durch und mehrere Kilometer weiter, zuerst auf einer asphaltierten und später nicht mehr geteerten Straße bis zur Hütte der Arvenutis Alm. Etwa 300 m hinter der Hütte geht es an einer Abzweigung rechts hoch, zunächst geht es den Hügel hoch und danach hinab zur nah gelegenen Hütte der Claupa Alm.

Access to the malga: Mittel – mit Geländewagen erreichbare Alm

Besitzer

Gemeinde Lauco (Ud)

Höhenlage (m ü. A.)

1634

Kartografie

Tabacco Nr. 09 Alpi Carniche – Carnia Centrale Tabacco Nr. 013 Prealpi Carniche – Val Tagliamento

Haltebucht

In der gesamten Alpungsperiode werden die Almprodukte angeboten.

Und dann...

Von der Claupa kommt man hinunter nach Tarlessa und von dort nach Cludinico di Ovaro oder zur Ortschaft Trava in der Gemeinde Lauco.

Veranstaltungen

Facilities

Botanik Interessante Punkte

Tiere Interessante Punkte

Architektur Interessante Punkte

Glaubensstätten Interessante Punkte

Museen

Mountainbike wege

Nordic Walking wege

Wandern wege

Verkauf von Milchprodukten

Photos

Malga Claupa 7
Malga Claupa 5
Malga Claupa 2
Malga Claupa 4
Malga Claupa 6
Malga Claupa 3
H52 Claupa
Malga Claupa 1