Monte Cuar Alm

Die Aussicht, die man vom Monte Cuar hat, reicht über die gesamte Friauler Tiefebene, und an besonders klaren Tagen kann man sogar das Meer sehen. In dieser Gegend segeln Gänsegeier hoch in der Luft, und man trifft Wildponys (Konic) an. In Trasaghis lohnt sich ein Besuch des Sees der drei Gemeinden, und in Braulins steht die schöne kleine Kirche San Michele dei Pagani aus der Langobardenzeit, die an einem Felsausläufer lehnt.

Details

Ort

Trasaghis (Ud)

Vom Ortsteil Avasinis in der Gemeinde Trasaghis die zunächst asphaltierte, später stabilisierte Straße bis nach Prà da Steppa nehmen. An der Abzweigung sich rechts halten, es geht kurz bergab, danach mit langen Kehren wieder bergauf bis zur Obergrenze des Buchenwalds, in Kürze erreicht man die Alm.

Access to the malga: Gut – mit dem Pkw erreichbare Alm

Besitzer

Gemeinde Trasaghis (Ud)

Höhenlage (m ü. A.)

1219

Kartografie

Tabacco Nr. 020 Prealpi Carniche e Giulie del Gemonese

Haltebucht

Gasthaus, in der gesamten Alpungsperiode werden die Almprodukte angeboten.

Und dann...

An der Abzweigung in Prà da Steppa die linke Straße einschlagen, dann geht es über den Cuel di Forchia hinunter zum Monte Prât und danach nach Forgaria nel Friuli. Von der Monte Cuar Alm oder vom Cuel di Forchia gibt es einen interessanten Rundweg über CAI-Wanderwege, von dem aus man auf den Gipfel des Monte Cuar gelangt, von dem aus sich ein weites Panorama über die gesamte Friauler Tiefebene öffnet.

Veranstaltungen

Juli – Segelregatta XIV. Trofeo " A.Gori", Trofeo Nautilago, 6. und letzte Regatta. August - Kerzenfest, 1. Optimistenregatta für Erwachsene, "Feuer auf dem See", 1. Regatta “Sie und Er", Regatta der Kursteilnehmer 2014, "Cazza la Randa", Match Race

Facilities

Botanik Interessante Punkte

Tiere Interessante Punkte

Panorama Interessante Punkte

Mountainbike wege

Nordic Walking wege

Wandern wege

Verkauf von Milchprodukten

Photos

Cuar 1
Malga Cuar 2
Cuar 3
Cuar 2 (2)
Cuar 3 (2)
Cuar 4
Malga Cuar 1
I54 Mont di Cuar
Cuar 2
Cuar 1 (2)
Cuar 4 (2)