Monteriù Alm

Vom Gipfel des Col Gentile, an dessen Nordwesthang sich die Alm befindet, hat man einen traumhaften Blick auf die grüne Kette der Berge Losa, Navarza und Torondon und auf die glazialen Täler, die diese auf der Südseite durchziehen. Im Hintergrund der Creta Forata mit seinen spitzen und wilden Felsnadeln. In Socchieve steht eine der bedeutendsten Kirchen Karniens, die Pfarrkirche San Martino, in der romanische Fresken und ein Freskenzyklus von GianDomenico da Tolmezzo (1493) erhalten sind.

Details

Site

Socchieve (Ud)

Von Ampezzo aus in Richtung Sauris fahren und 200 m nach dem kurzen Tunnel hinter dem Staudamm rechts in Richtung Lateis fahren. Durch den Ort fahren, immer weiter auf einer zum Großteil geteerten Straße fahren, wobei man sich an einer ersten Abzweigung rechts halten und die Furt des Wildbaches Pieltinis durchqueren muss. Danach geht es rechts auf der Forststraße, die ein kurzes Stück neben dem Bach verläuft, bergab. Nachdem drei Furten überwunden wurden, geht es wieder bergauf bis nach Monteriù, wobei man sich an den zwei Abzweigungen rechts halten muss.

Access to the malga: Mittel – mit Geländewagen erreichbare Alm

Owner

Gemeinde Socchieve (Ud)

Höhenlage (m ü. A.)

1542

Cartography

Tabacco Nr. 01 Sappada – S. Stefano Forni Avoltri

Rest stop

In der gesamten Alpungsperiode werden die Almprodukte angeboten.

And then...

Geradeaus weiter kommt man an der Valuta Alm und an der Forchia Alm vorbei hinunter nach Ovaro bzw. links hoch geht es zur Losa Alm. Wenn man an der Furt über den Pieltinis links weitergeht, kommt man zu den Almen Gerona, Pieltinis, Novarzutta und Losa.

Events

Juli - August: 36. Karnische Kunst- und Handwerksausstellung. August - Fiesta sot da cleva (Fest in Socchieve); Fiesta das cartufulas (Kartoffelfest)

Facilities

Geschichte Interessante Punkte

Geologie Interessante Punkte

Botanik Interessante Punkte

Tiere Interessante Punkte

Panorama Interessante Punkte

Architektur Interessante Punkte

Glaubensstätten Interessante Punkte

Museen

Photos

Monteriu 7
Monteriu 8
F44 Monteriu
Monteriu 6
Monteriu 5 RID
Monteriu 1
Monteriu 5
Monteriu 2