Fleons di Sotto Alm

Diese Alm ist ein seltenes Beispiel für die Bauernhausarchitektur, gekennzeichnet durch einen mehreckigen Holzvorbau, der den Eingangsbereich überragt. In der Nähe befindet sich die spektakuläre Stretta di Fleòns, die Schlucht, aus der der Wildbach Degano sprudelt. In Forni Avoltri gibt es die heimatkundliche Sammlung „Cemùot chi erin“ (Wie wir waren), in der traditionelle Handwerks- und Arbeitsgeräte ausgestellt sind und die Räume und Orte so hergerichtet sind, wie sie zwischen dem 19. Jahrhundert und dem Zweiten Weltkrieg waren. Auf dem Monte Avanza können die Bergwerke besichtigt werden. Der Wald Bosco di bandito di Gracco, ein Tierschutzgebiet, und der See von Bordaglia sind wunderschöne Orte, die einen Besuch lohnen.

Details

Site

Forni Avoltri (Ud)

Von Forni Avoltri in Richtung Sappada fahren, direkt hinter der Brücke über den Degano rechts in eine geteerte Straße einbiegen, durch Pierabech und weiter bis zum Marmorbruch fahren. Von hier aus geht es zu Fuß auf einem Schotterweg weiter, vorbei an der Mineralwasserquelle von Goccia di Carnia, die sich in der Stretta di Fleòns befindet, und weiter bergauf bis zu den Weiden und zur Alm.

Access to the malga: Schwierig – mit Schlepper oder zu Fuß erreichbare Alm

Owner

privat

Höhenlage (m ü. A.)

1571

Cartography

Tabacco Nr. 01 Sappada – S. Stefano - Forni Avoltri

Rest stop

In der gesamten Alpungsperiode werden die Almprodukte angeboten.

And then...

Von der Fleons di Sotto Alm geht es auf einem Wanderweg durch das gleichnamige Tal bis zum Passo Sesis, von dort hinab zur Schutzhütte P.F. Calvi und von hier aus auf der Straße zu den Piavequellen, von wo aus man nach Cima Sappada kommt oder den Rundweg in Pierabech von Forni Avoltri beendet.
Wenn man hingegen nach Osten geht, geht es durch das gesamte Val Sissanis bis zur Quota Pascoli, dann hinunter zur Bordaglia di Sopra Alm und danach zum gleichnamigen wunderschönen kleinen See. Man kann auch nach Bordaglia Bassa hinunter und von hier auf einer ungeteerten Straße bis zum Marmorbruch von Pierabech gehen.

Events

Juli - Sommerbiathlon-Weltmeisterschaft. Juli-August Waldbeerenfest. August – Laurentius-Feiern; 52. INTERNATIONALE STAFFEL DER DREI HÜTTEN

Facilities

Geschichte Interessante Punkte

Geologie Interessante Punkte

Botanik Interessante Punkte

Tiere Interessante Punkte

Architektur Interessante Punkte

Glaubensstätten Interessante Punkte

Museen

Nordic Walking wege

Wandern wege

Klettern wege

Photos

Fleons 2 RID
Fleons 4
Fleons 5
A4 Fleons Bassa
Fleons 2
Fleons 3
Fleons 1