Pozof (Marmoreana) Alm

Beim Umbau der Almgebäude durch die Eigentümer wurde die alte Almhütte historisch aufgewertet, um zu zeigen, wie das Almleben früher war. In den Almteichen kann man Ringelnattern, Bergmolche, Grasfrösche und Libellen sehen. Unterhalb der Almhütte geht es bergab an einer Bergweide entlang, auf der Nesseln, Farne und Grün-Erlensträucher, Johanniskraut, Schafgarben, Goldrute, Wald-Geißbart, weißer Pestwurz, Kletten, Margeriten, Bergsalbei und gemeines Fettkraut wachsen. In Ovaro kann man im Ortsteil Cludinico, bevor man zur Alm hochfährt, das Bergwerkmuseum Museo Ex Miniera di Carbone und das ehemalige Bergwerk EX Miniera Creta d'Oro besuchen, die von der Bergwerkarbeit Ende 19./Anfang 20. Jh. zeugen. Im Ortsteil Aplis von Ovaro wurde das Holz- und Sägereimuseum Museo del Legno e della Segheria Veneziana eröffnet. Interessant ist ein Besuch in der alten Mühle mit Mühlstein in Baus und die Nekropolis Namontet. Im Ortsteil Mione steht das Haus mit den 100 Fenstern, in Luint sind Patrizierhäuser sehenswert.

Details

Site

Ovaro (Ud)

Von Sutrio fährt man hoch bis zum Sella dello Zoncolan (1.730 m), danach geht es auf der Straße, die nach Ovaro führt, bergab. Hinter den engen Tunneln rechts in eine geteerte Straße abbiegen, kurz darauf erreicht man den Parkplatz der Pozof Alm. Zur Abzweigung zur Pozof Alm kann man auch von Ovaro kommen, indem man auf einer schmalen, aber gut asphaltierten Straße durch den Ortsteil Liariis fährt. Im Sommer kann die Seilbahn in Betrieb sein, die von Ravascletto direkt auf den Monte Zoncolan führt, von hier aus kann man die Alm zu Fuß erreichen.

Access to the malga: Gut – mit dem Pkw erreichbare Alm

Owner

privat

Höhenlage (m ü. A.)

1583

Cartography

Tabacco Nr. 09 Alpi Carniche – Carnia Centrale

Rest stop

Gasthaus, in der gesamten Alpungsperiode werden die Almprodukte angeboten.

And then...

Vom Sella dello Zoncolan aus kann man, der Schotterstraße auf dem Osthang des Monte Arvenis folgend, die Almhütten Tamai, Agareit und Meleit besuchen.

Events

Juli – Welt der Almen: Fest des Almwirts

Facilities

Geschichte Interessante Punkte

Botanik Interessante Punkte

Tiere Interessante Punkte

Architektur Interessante Punkte

Glaubensstätten Interessante Punkte

Museen

Reitwege

Gastwirtschaft

kalte Speisen

warme Speisen

Photos

Pozof 1
Pozof 11
Pozof 7
Pozof 8
Pozof 4
Pozof 6
Pozof 1 RID
Pozof 3
Pozof 2
Pozof 5
Pozof 10
H48 Pozof
Pozof 9
Pozof 12